miniKey Anwendungen

Das personen bezogene Schlüsselsystem ermöglicht den kontrollierten Zugriff auf:
Gebäude, Fahrzeuge, Maschinen, Materiallager, Aussenlager, Betriebstankstellen

Die elektronischen Zugangskontrollen sind Hersteller unabhängig, so dass nahezu alle Problemstellungen gelöst werden können.

Werden die Zugangskontrollen für verschiedene Einsatzfälle innerhalb eines Unternehmens (z.B. Zugang zu Gabelstaplern und Zugang zum Lager) eingesetzt, können alle elektronischen Schlösser mit dem gleichen elektronischen Schlüssel des jeweiligen Mitarbeiters geöffnet werden.

Dies gilt aber nur, wenn er die für den gewünschten Zugang notwendige Berechtigung hat.

Jeder Zugang wird dabei erfasst und protokolliert. Optional können weitere Betriebsdaten über die elektronischen Schlösser erfasst werden. Alle Zugangssysteme können sowohl autark als auch vernetzt betrieben werden.

Einsatzfelder

Die Einsatzfelder der Access Line sind eigentlich nur durch die Phantasie der Nutzer beschränkt. Einige Beispiele sollen Anregungen für den Einsatz in Ihrem Unternehmen geben.

Kontrolle von Gabelstaplern
Das elektronische Schloss regelt den Zugriff auf den jeweiligen Stapler. Nur am Gerät unterwiesene Personen haben Zugriff. Die Schadenshäufigkeit wird um bis zu 95% gemindert, weil immer nachvollziehbar ist, wer das Gerät vor Feststellung des Schadens benutzt hat. Weitere Parameter wie Fahren mit oder ohne Last, Tiefentladung oder Crashs können bei Bedarf ebenfalls aufgezeichnet und ausgewertet werden. Das ist aber von der Ausstattung von Stapler und elektronischem Schloss abhängig.

Highlight: --> bis zu 95% weniger Schäden durch Nutzernachweis!

Kontrolle von Materiallagern / Materialcontainern
Das elektronische Schloss regelt den Zugriff auf die Zugangstür des Lagerraums. Nur zur Materialentnahme befugte Personen haben Zugang zu den von ihnen benötigten Materialien. Das Lager ist dadurch ohne Lagerverwalter 24 Stunden / 7 Tage pro Woche nutzbar. Bei Störfällen kann so, die entsprechende Befugnis vorrausgesetzt, immer auf das benötigte Material zugegriffen werden. Durch die Zugriffsbeschränkungen auf eine autorisierten Personenkreis werden Diebstahl, Schwund und Verschwendung minimiert.

Highlight: --> Materialausgabe ohne Personal !! 7 Tage / 24 Stunden nutzbar !!

Kontrolle von Zugangstüren und Toren am Betriebsgelände
Das elektronische Schloss regelt den Zutritt zu Gebauden oder Gebäudeteilen. Der Zugriff kann auf die jeweils autorisierten Personen beschränkt werden. Werden die elektronischen Schlösser vernetzt ist feststellbar, ob die gewünschte Person sich im Haus befindet und wo sich die gesuchte Person aufhält.

Highlight: --> Aufwendige Personalsuche entfällt!!

Personalzeiterfassung
Verbunden mit der Zugangskontrolle zum Betriebsgelände oder Betriebsgebäude können diese Daten natürlich auch zum Nachweis der Anwesenheitszeit verwendet werden.

Highlight: --> Arbeitszeiterfassung inklusive!

Kontrolle von Betriebstankstellen
Das elektronische Schloss regelt den Zugriff auf die Zapfablage für den Treibstoff. Nur befugte Personen haben Zugriff. Erfasst werden Zeitpunkt, Menge und Mitarbeiter. Mit entsprechender Ausstattung kann auch das Fahrzeug automatisch der jeweiligen Entnahme zugeordnet werden.

Highlight: --> Kostenlos privat tanken - nicht mit uns!!

Technik

Die eingesetzten Schlösser werden mit Spannungen zwischen 12VDC und 24VDC versorgt. Durch entsprechende Wandler sind auch andere Versorgungsspannungen nutzbar.

Alle Funktionen werden über externe Relais geschaltet. Dadurch ist keine Beschränkung der Schaltleistung vorhanden.

Die Zugangskontrollen sind spritzwassergerschützt und können,je nach Ausführung, in unterschiedlichen Temperaturbereichen eingesetzt werden

Kosten / Nutzen

Die einzelne Kosten/Nutzen Analyse kann selbstverständlich für Ihren Betrieb von uns erstellt werden. Pauschal kann jedoch aufgrund der bisher abgewickelten Projekt festgestellt werden, dass im Regelfall das eingesetzte Kapital durch den jeweiligen Einsatz innerhalb weniger Monate "verdient" worden ist.

Kompatibiliät

Die Zugangskontrollen der Access Line sind kompatibel zu Container Line, Craft Line und Tool Line.

 

Service & Beratung

0421 / 80 22 70-21

weitere Kontaktdaten

  • Profi-GPS-Tracker, Diebstahlschutz, Fahrtenbuch

      bereits für nur 275€*! Professioneller
    und preiswerter Einstieg

    ins GPS-Tracking,
    Diebstahlschutz und elektr. Fahrtenbuch! 

    Mehr erfahren

  • Profi-GPS-Tracker plus Zugangskontrolle

      bereits für nur 388€*! Professioneller
    GPS-Tracker und Zugangskontrolle
    ,
    Diebstahlschutz und elektr. Fahrtenbuch! 

    Mehr erfahren

  • EasyAccess-Mobile

    Weniger Schäden mit elektronischer Zugangskontrolle

    Das Starterpaket für 695 €1)

    Mehr erfahren

  • Obserwando für Smartphones

    Per Smartphone Maschinen überwachen:
    Kontrolle von Maschinenposition und Betriebsdaten. An-/Abschalten des Diebstahlschutzes beim Maschinentransport.

    Kostenlos für Obserwando Flatrate-Kunden!

    Mehr erfahren

  • Waren Standtage wirklich Standtage?

    Mit Rösler miniDaT-VIB weiß man, ob Gabelstapler, Rüttelplatte oder Kompressor usw. genutzt wurden oder nicht – 90 Tage ununterbrochen Aufzeichnung möglich – Einfach aber hilfreich. Bericht der Arbeitbühne Stabel GmbH aus Nürnberg.

    Weiterlesen

  • Reiter GmbH - Gewinn auf allen Ebenen

    Mehreinnahmen durch genaue Abrechnung übersteigen die Investitionen für ein Obserwando-System - Positionsmeldung schützt vor Totalverlust durch Diebstahl. Bericht der Reiter GmbH aus Essen.

    Weiterlesen

  • Anton Hülsken GmbH: Klarer Kurs mit Obserwando

    Sicherheit bei der Abrechnung und vor Diebstahl – mit der Fernüberwachung von Rösler ist beides einfach zu haben – zudem genaue Positionsmeldung.

    Weiterlesen

  • Rüko Baumaschinen: Kostengünstige Online-Überwachung

    Baumaschinenvermieter Rüko bekommt Radlader umgehend wieder – Diebstahlschutz und Datenüberwachung mit Rösler kostengünstig online.

    Weiterlesen

  • aqua concept: Anlagenüberwachung leichter gemacht

    Kostengünstig Anlagen überwachen – Rösler Obserwando EQTrace ist die Basis für ein Steuerungssystem von aqua concept für die Wasserversorgung und vieles mehr.

    Weiterlesen

  • Roggermaier: 1.400 miniDat im Einsatz

    Seit 13 Jahren arbeitet beim Arbeitsbühnen-vermieter Roggermaier ein Rösler miniDaT – ohne Ausfälle – insgesamt 1.400 Bühnen und Teleskoplader mit miniDaT ausgerüstet.

    Weiterlesen

  • Web Key bei Böcker Maschinenwerke

    Seit 50 Jahren einer der führenden Hersteller der Kran- und Aufzugstechnik rüstet Böcker seine Zahnstangen-Bauaufzüge mit dem Web Key System aus....

    Weiterlesen

  • Obserwando bei der Ruthmann GmbH

    Per Ferndiagnose mit Obserwando und Ruthmann Connect Software können Probleme schnell identifiziert und behoben werden.....

    Weiterlesen

  • miniDaT Local Radio bei Fa. Gerken in Düsseldorf

    Bei einem der bundesweit größten Bühnenvermieter sind in mehr als 1.800 Arbeitsbühnen miniDaTs eingebaut. Mit ihnen werden die Daten für die korrekte Abrechnung mit den Kunden erhoben.....

    Weiterlesen

  • Bei AFI: Mehr Abrechnungssicherheit

    „Wir haben mit dem Einsatz der miniDaTs für absolute Transparenz bei der Abrechnung gesorgt“, sagt Clemens Streit, Leiter Marketing/Vertrieb des Arbeitsbühnenvermieters AFI.....

    Weiterlesen

  • Erfolgreiche Verfolgung

    miniDaT-WEB und Obserwando verhindern Baumaschinen-diebstahl bei Michels GmbH - Dieb erwischt!

    Dank metergenauer Streckenverfolgung....

    Weiterlesen

  • Klare Datenlage für Mieter und Vermieter

    "Die Rösler Systeme ermöglichen uns einen guten Überblick über das, was die von uns vermieteten Maschinen gerade tun. So haben wir die Maschinen immer im Blick“, sagt Ingo Horstmann, Prokurist von Ulferts & Wittrock

    Weiterlesen

Video: miniDaT-WEB-e-Basic